Aktuelles

Erfolgskontrolle Parkraumkonzept

11.04.2016

Im Zeitraum 2011 bis 2014 konnte das von der Bürgerschaft im Jahr 2010 beschlossene Parkraumbewirtschaftungskonzept in die Praxis umgesetzt werden. Im Anschluss sind für eine Erfolgskontrolle erneute Zählungen zur Auslastung der Stellplätze durchgeführt worden. Für die Auswertung der Ergebnisse mussten zusätzlich Daten, beispielsweise die aktuelle Anzahl ausgestellter Bewohnerparkausweise, oder die Auslastung der Stellplätze, analysiert werden.

Die vom Planungsbüro IPO dazu erstellte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass zum Bedarf der Bewohner zu wenige Stellplätze angeboten werden können. Diese Situation verschärft sich nach Ansicht der Verkehrsplaner mit der Umsetzung weiterer anstehender Baumaßnahmen. Im Zuge der erfolgreichen Revitalisierung des Greifswalder Stadtzentrums ist zudem eine gesteigerte Nachfrage nach Stellplätzen durch Pendler, Besucher, Touristen, Handwerker und Dienstleister zu verzeichnen.

Zurück